WP-Shortcodes

WP-Shortcodes ist die inoffizielle Lieblings-Webseite vom WP-Experten.

Auf der Webseite werden verschiedene Shortcodes eines Entwicklers vorgestellt. Vladimir Anokhin stellt mit Shortcodes Ultimate ein vielfältiges Plugin zur Verfügung. Von uns wird die kostenpflichtige Bundle vorgestellt. Das sind dann insgesamt vier Plugins in Einem vereint.

Es werden Beispiele genannt, wofür man sie einsetzen kann. Die beschriebenen Anwendungen werden in den einzelnen Beiträgen eingefügt. In manchen Beiträgen sind kurze Videos, die zeigen, wie so ein Shortcode mit dem eingesetzten Plugin entsteht. Es ist die Einfachheit, die dieses Plugin so wertvoll macht!

Warum die Begeisterung?

Shortcodes im Überblick
Shortcodes im Überblick

Shortcodes haben den Vorteil, dass sie sich in Beiträgen, auf Seiten und in den Widget-Bereichen einfügen lassen. Wenn man gerne mit Info-Boxen arbeitet, dann sind diese HTML-Codes ideal. Hat man nur gelegentlich Termine bekannt zu geben, lassen die sich ohne zusätzliches Plugin in die Sidebar unterbringen.

Damit lassen sich Webseiten noch individueller gestalten. Zusätzliche und wichtige Informationen besser hervorheben. Aber auch Bilder schöner präsentieren.

Wir arbeiten generell sehr gerne mit Shortcodes. Darum besitzen wir mehrere Shortcode-Plugins. Countdowns, Counter, Bildergalerien, News-Ticker, Color-Box und auch e-Recht 24 kommen bei uns zum Einsatz. Solche Plugins werden aber auf WP-Funktionen vorgestellt.

Diese Shortcodes werden ohne eigene Programmierkenntnisse eingesetzt. Diese HTML- Codes werden individuell erzeugt und stehen dann zur Verfügung. Entweder werden sie in den Bearbeitungsbereichen von Beiträgen, Seiten und Widget-Bereichen angezeigt oder man fügt sie manuell ein.

Die Angst wird genommen

Auf der „Lieblingsseite vom WP-Experten“ soll Nutzern von WordPress die Angst vor Shortcodes genommen werden. Hat man einmal gesehen, wie einfach sie einzusetzen sind, dann will man sie auch haben.

Anfangs gibt es Berührungsängste. Das ist ganz normal. Man setzt Programmier-Kenntnisse voraus. Diese Shortcodes erklärten sich von selbst. Ansonsten erklärt der Entwickler die jeweiligen HTML-Codes und dass innerhalb des Plugins.

Anmerkung

Wir haben – für unsere Begeisterung – vom Entwickler keinen müden Cent erhalten. Das Plugin wurde auf Lebenszeit mit unbegrenzter Nutzung erworben. Es wird gerne und viel von uns eingesetzt. Ja, unsere Begeisterung ist echt!